Background Image

Veranstaltungen

19.3.2019

Barbara Schibli
Flechten

Buchhandlung Librium Baden
Theaterplatz 4
5400 Baden
Schweiz
19:30 Uhr

Barbara Schibli liest aus ihrem Debütroman Flechten. Lesung und Gespräch zusammen mit Anja Kampmann (Wie hoch die Wasser steigen). Moderation: Lena Keil

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Johanna Bossart


23.3.2019

Dag Solstad
T. Singer

Literaturhaus Berlin
Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

Buchpremiere von Dag Solstads neuem Roman T. Singer.


Weitere Informationen folgen

Screenshot

Foto: © Tom Sandberg


24.3.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

«die literarische Aarau»

Christina Viragh liest bei der «literarischen aarau» aus ihrem neuen Roman Eine dieser Nächte.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


27.3.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

Museum Lindwurm, Stein am Rhein

19:00 Uhr

Lesung Schweizer Literaturpreise 2019
Anna Ruchat & Christina Viragh

Die ungarisch-schweizerische Autorin und Übersetzerin Christina Viragh erhält für ihren Roman Eine dieser Nächte von Christina Viragh (2018) den Schweizer Literaturpreis 2019. Der Roman handelt von einer Nacht im Flugzeug und der Macht des Erzählens. Der Amerikaner Bill berichtet mit dröhnender Stimme aus seinem Leben und nicht nur die Sitznachbarin Emma, sondern auch andere Passagiere sind gezwungen, zuzuhören. Trotz ihrer anfänglichen Widerstände werden aber alle vom Sog der Geschichten erfasst, wobei eigene Geschichten und Fantasien wachgerufen werden. Die zwölf Stunden dieser Flugnacht entwickeln einen gefährlichen Reiz – und bekommen nicht allen gleich gut.

Moderation: Martina Kuoni
Weitere Informationen zur Veranstaltung

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


29.3.2019

Barbara Schibli
Flechten

Hotel Waldhaus, Sils
Via da Fex 3
7514 Sils im Engadin/Segl
Schweiz
21:15 Uhr

Barbara Schibli liest aus ihrem Debütroman Flechten.

Moderation: Chasper Pult
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Johanna Bossart


2.4.2019

Dana Grigorcea
Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen

Washington DC

Zeitgeist - Literatur-Festival
Das Festival bietet Anlass für das Goethe-Institut in Washington, in Kooperation mit dem Österreichischen Kulturforum und der Schweizerischen Botschaft, herausragende deutschsprachige Nachwuchsautoren nach Washington, DC einzuladen, um aktuelle Werke vorzustellen und zu diskutieren.
Das diesjährige Thema lautet »Insider-Outsider« wobei Multikulturalismus, Migration und Fremdenfeindlichkeit im Vordergrund stehen.

Dana Grigorcea liest aus ihrer Novelle Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

© Ayse Yavas


3.4.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

LAURÉATES AUX PRIX SUISSES DE LITTÉRATURE 2019
Martigny

20:00 Uhr

Moderation: Myriam Dätwyler
Weitere Informationen zur Veranstaltung

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


4.4.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

Aprillen – das Berner Lesefest

Christina Viragh liest aus ihrem neuen Roman Eine dieser Nächte.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


12.4.2019

Christoph Held
Bewohner

Schauspiel Köln
Außenspielstätte am Offenbachplatz
20:00 Uhr

Theateraufführung von Bewohner nach den Aufzeichnungen von Christoph Held.

Regie: Moritz Sostmann

»Unbedingt sehenswert! Ein unvergesslicher Theaterabend. Eine grandiose Arbeit von Moritz Sostmann.« (Theater Pur)

Weitere Informationen und Tickets hier

Screenshot

Foto: privat


17.4.2019

Christoph Held
Bewohner

Schauspiel Köln
Außenspielstätte am Offenbachplatz
20:00 Uhr

Theateraufführung von Bewohner nach den Aufzeichnungen von Christoph Held.

Regie: Moritz Sostmann

»Unbedingt sehenswert! Ein unvergesslicher Theaterabend. Eine grandiose Arbeit von Moritz Sostmann.« (Theater Pur)

Weitere Informationen und Tickets hier

Screenshot

Foto: privat


18.4.2019

Christoph Held
Bewohner

Schauspiel Köln
Außenspielstätte am Offenbachplatz
20:00 Uhr

Theateraufführung von Bewohner nach den Aufzeichnungen von Christoph Held.

Regie: Moritz Sostmann

»Unbedingt sehenswert! Ein unvergesslicher Theaterabend. Eine grandiose Arbeit von Moritz Sostmann.« (Theater Pur)

Weitere Informationen und Tickets hier

Screenshot

Foto: privat


2.5.2019

Barbara Schibli
Flechten

17. Europäisches Festival des Debütromans
Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Deutschland

Barbara Schibli liest aus ihrem Debütroman Flechten.

Den Auftakt des Festivals bildet das große Lesefest am 2. Mai mit allen TeilnehmerInnen im Literaturhaus. Von 19 bis 23 Uhr lesen die SchriftstellerInnen aus Ihren Debütromanen in Originalsprache und auch erste Übersetzungen werden vorgetragen. Zwischen den einzelnen Lesungen gibt es natürlich kleine Pausen. Das Festival findet vom 2.5. bis zum 5.5.2019 statt. Die Teilnehmer des Europäischen Festivals des Debütromans präsentieren Literaturinteressierten ihre Werke in Lesungen aus dem Original. Mit Gesprächen und Lesungen, mit den Texten in Originalsprache und Probeübersetzungen ins Deutsche, Englische und ins Französische, wird das Lesefest regelmäßig zu einem Ort europäischer Begegnungen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Johanna Bossart


3.5.2019

Dana Grigorcea
Romane

Literaturwoche Ulm
Donauschwäbisches Zentralmuseum
Schillerstraße 1
89077 Ulm

Dana Grigorcea liest bei der Literaturwoche in Ulm aus ihren Romanen Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen, Baba Rada und Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit.

Weitere Informationen und genaues Datum folgen.

Weitere Informationen zur Autorin

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


23.5.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

Hotel Monopol in Luzern
Pilatusstrasse 1, 6002 Luzern

19:30 Uhr

Christina Viragh liest aus ihrem neuen Roman Eine dieser Nächte.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


12.6.2019

Dana Grigorcea
Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit

Landesvertratung NRW Berlin
Hiroshimastraße 12-16
10785 Berlin
Deutschland

Europa erlesen: Rumänien
Dana Grigorcea liest aus ihrem Roman Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit.

Dana Grigorcea verknüpft in ihrem Roman gegenwärtige Eindrücke, Begegnungen und Personen mit Erinnerungen an das Vorwende-Bukarest zu einem tragikomischen Bild eines Lebens unter dem Ceausescu-Regime.
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW veranstalten wir die erfolgreiche Reihe „Europa erlesen“, in der renommierte Autor_Innen aus aktuellen Werken lesen und zentrale europäische Fragen diskutieren.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas


14.6.2019

Christina Viragh
Eine dieser Nächte

22. Binger Literaturschiff
18.15 Uhr bis ungefähr 22.30 Uhr Uhr

Christina Viragh liest auf dem Binger Literaturschiff aus ihrem neuen Roman Eine dieser Nächte. Seit bereits 21 Jahren ist das Binger Literaturschiff, das im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz immer am Freitag nach Pfingsten stattfindet, eine feste Institution geworden. Während der Fahrt auf der landschaftlich schönen Strecke zwischen Bingen und der Loreley im Weltkulturerbe Mittelrheintal finden auf dem Schiff Lesungen bekannter Autor/innen statt.

Weitere Informationen zum Buch

Screenshot

Foto: © Ayse Yavas