• Pic
    8.8.2021
    Iwan Bunin: Leichter Atem

    Reformierte Bergkirche Rigi Kaltbad
    Unterer Firstweg 20
    Rigi Kaltbad

    16:00 Uhr


     

  • Pic
    17.8.2021
    Dorothy Parker: Denn mein Herz ist frisch gebrochen

    Roxy Ulm
    Schillerstraße 1/12
    89077 Ulm

    19:30 Uhr


     

  • Pic
    27.8.2021
    Jürg Halter: Gemeinsame Sprache

    Analog / Galerie P98A
    Potsdamer Straße 100
    10785 Berlin

    19:00 Uhr


     

  • Pic
    31.8.2021
    Jürg Halter: Gemeinsame Sprache

    Dussmann das KulturKaufhaus
    KulturBühne
    Friedrichstraße 90
    10117 Berlin

    19:00–19:45 Uhr


     

  • Pic
    1.9.2021
    Verlagsvorstellung bei »Literatur unter Bäumen«

    Schwal, Neu-Ulmer Insel
    89231 Neu-Ulm

    19:30 Uhr


     

  • Pic
    3.9.2021
    Jürg Halter: Gemeinsame Sprache

    Schulhaus Ebnet
    Singsaal Oberstufe
    Im Ebnet 9
    8352 Elsau

    20:00–21:00 Uhr


     

  • Pic
    5.9.2021
    Barbara Schibli: Flechten

    ChiassoLetteraria
    Via Livio 7
    6830 Chiasso

    17:15 Uhr


     

  • Pic
    9.9.2021
    Jürg Halter: Gemeinsame Sprache

    City Kirche Zug
    Alpenstrasse
    6300 Zug

    20:00 Uhr


     

  • Pic
    15.9.2021
    Ilia Vasella: Windstill

    Harbour Front Literaturfestival
    Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen
    Hühnerposten 1 (Eingang Arno-Schmidt-Platz)
    20097 Hamburg

    20:00 Uhr


     

Vorschau Herbst 2021

Christian Kortmann: Einhandsegeln | Nella Larsen: Seitenwechsel | Julia Strachey: Heiteres Wetter zur Hochzeit | Gustave Flaubert: »Ich schreibe gerade eine kleine Albernheit« | Amanda Cross: Der James Joyce-Mord | Margaret Atwood: Drei drollige Dramen


Lesekreise
Sie möchten in Ihrem Lesekreis über eines unserer Bücher diskutieren? Wir haben Zusatzmaterialien speziell für Lesekreise zusammengestellt.
Zur Lesekreiseseite

  • Am 3. August startet der Ticket-Vorverkauf für den Debütantensalon am 15. September im Rahmen des Hamburger Harbour Front Literaturfestivals – mit Ilia Vasella, die aus Windstill lesen und sich somit um den Klaus-Michael-Kühne-Preis für das beste Debüt 2021 bewerben wird. Sichern Sie sich Ihre Karte >
    Pic

  • Am 31.7. sprach Uli Hufen in der Sendung »Gutenbergs Welt« auf WDR 3 über Imperien und ihren Untergang. In diesem Zusammenhang stellte er auch George Orwells Debütroman Tage in Burma (Deutsch von Manfred Allié) vor und empfahl ihn mit Nachdruck: »… lesenswert ist dieses frühe Werk von George Orwell allemal.« Hören Sie den ganzen Beitrag ab Minute 42:45 >
    Pic

  • Freuen Sie sich auch schon so auf die Lesung aus Iwan Bunins Erzählungen am Sonntag, 8. August in Rigi Kaltbad? Versüßen Sie sich die Wartezeit und schmökern Sie ein wenig in Bunins Vera. Erzählungen 1912 (Deutsch von Dorothea Trottenberg). Zur Leseprobe >
    Pic

  • Herzliche Einladung zu »Liebe und andere (Un-)Glücksfälle«: Am Sonntag, 8. August lesen Graziella Rossi und Helmut Vogel um 16 Uhr in der Reformierten Bergkirche in Rigi Kaltbad ausgewählte Erzählungen von Iwan Bunin. Heinrich Mätzener umrahmt die Lesung musikalisch auf der Klarinette. Eintritt frei! Melden Sie sich an >
    Pic

  • »Ein Herr aus San Francisco – seinen Namen hat sich weder in Neapel noch auf Capri jemand gemerkt – reiste für volle zwei Jahre in die Alte Welt, mit Frau und Tochter, einzig um der Zerstreuung willen.« Hat Sie der Anfang der titelgebenden Erzählung in Iwan Bunins Ein Herr aus San Francisco. Erzählungen 1914/1915 (Deutsch von Dorothea Trottenberg) bereits gepackt, so lesen Sie unbedingt gleich weiter. Denn wie Karla Hielscher im Deutschlandfunk feststellte: »Wer einmal angefangen hat, Bunin zu lesen, der wird süchtig.«
    Pic

  • Unser Hörtipp am Samstag: Uli Hufen stellt in der Sendung »Gutenbergs Welt« auf WDR 3 George Orwells Roman Tage in Burma (Deutsch von Manfred Allié) vor. Schalten Sie um 15:04 Uhr ein >
    Pic

  • Unser Tipp für Ihre Urlaubslektüre: Louise de Vilmorins Roman Liebesgeschichte (Deutsch von Patricia Klobusiczky), ein »federleichtes, sublim ironisches Büchlein über tief empfundenen Herzschmerz« (Regula Freuler, NZZ am Sonntag). Als Catherine und Marise den anziehenden Peter L. kennenlernen, werden unversehens aus Freundinnen Rivalinnen. Und dann findet auch noch Catherines Tochter Gefallen an dem viel begehrten Mann …
    Pic

  • Sie packt das Fernweh? Lesen Sie sich mit Patrick Leigh Fermors Mani nach Griechenland und wandern Sie mit dem großen Reiseschriftsteller über das Taygetos-Gebirge bis an den südlichsten Zipfel der Peloponnes. Der Reisebericht liegt in der hervorragenden Übersetzung von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié vor. Zur Leseprobe >
    Pic

  • »George Orwell hat mit Tage in Burma ein eindrucksvolles Debüt geschaffen. Eine dichte Atmosphäre, vor allem durch seine landschaftlichen Beschreibungen, und eine Abrechnung mit dem britischen Imperialismus kennzeichnen dieses Werk«, lobte Julia Reuter am Sonntag in ihrer ausführlichen Besprechung in der Sendung Ex libris auf ORF Ö1. Hören Sie die ganze Besprechung >
    Pic

  • Haben Sie sich schon mit Helle Helle beschäftigt, »Dänemarks coolster Autorin«, wie es auf Bayern 2 hieß? Heute legen wir Ihnen ihren Roman Färseninsel ans Herz, den Flora Fink ins Deutsche übersetzt hat. Mit Wärme und Humor erzählt Helle Helle von Lebenskrisen und von der Schwierigkeit, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Zur Leseprobe >
    Pic

  • Ihnen steht ein Sonntag in der Stadt bevor? Dann greifen Sie gern zu Pierre Bosts Ein Sonntag auf dem Lande, das Rainer Moritz hervorragend ins Deutsche übertragen hat, und erleben Sie Gonzagues und Irènes sonntäglichen Besuch im Landhaus ihres Vaters Monsieur Ladmiral mit – »ein vergessenes Juwel literarischen Sommergefühls« (Anne-Catherine Simon, Die Presse). Zur Leseprobe und Direktbestellung >
    Pic

  • »Liebe und andere (Un-)Glücksfälle«: Am Sonntag, 8. August lesen Graziella Rossi und Helmut Vogel um 16 Uhr in der Reformierten Bergkirche in Rigi Kaltbad ausgewählte Erzählungen von Iwan Bunin. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Heinrich Mätzener auf der Klarinette. Der Eintritt ist frei, melden Sie sich hier an >
    Pic

  • Unser Hörtipp: Am Sonntag, 25. Juli wird George Orwells Debütroman Tage in Burma (Deutsch von Manfred Allié) in der Sendung Ex libris auf ORF Ö1 besprochen. Schalten Sie um 16 Uhr ein und verpassen Sie nicht den Klassik-Sommer mit George Orwell! Zur Sendungsseite >
    Pic

  • Die letzte Analyse und Der James Joyce-Mord von Amanda Cross verbringen ihren Sommer am Strand – am besten in Ihren Händen! Der Buchhandel ist begeistert: »Unbedingte Leseempfehlung!«, heißt es bei der Buchhandlung Barbers, »wunderbare Wiederentdeckung« (Hilberath & Lange Buchhandlung) und »literarischer Lesespaß« (buchkontext). Leuenhagen & Paris schwärmt: »Mit viel Ironie und raffinierten Schlussfolgerungen gelingt Amanda Cross ein liebenswerter Kriminalroman, nicht zu blutrünstig und mit einer gewieften Heldin.« Schmökern auch Sie am Strand Amanda Cross!
    Pic

  • Heute gehen die Social-Media-Aktionen #Backlistmittwoch und #Indiesommer Hand in Hand: mit Marie Nimiers Der Strand. Dazu schrieb Martin Zingg in der NZZ: »Marie Nimier erzählt mit wenigen, fast spröden Strichen, manches wirkt wie kunstvoll gespachtelt. … von Rainer Moritz kunstvoll und präzis übersetzt«. Schnuppern Sie in die Leseprobe >
    Pic

  • Unser Programmtipp für den Dienstagabend: Um 21:03 Uhr wird auf SRF BuchZeichen eine sehr schöne Besprechung von George Orwells Tage in Burma ausgestrahlt. Franziska Hirsbrunner stellt den ersten großen Roman des Autors in Manfred Alliés Neuübersetzung vor. Die Sendung ist eine Wiederholung vom 13. April. Zur Sendung >
    Pic

  • Felicitas Hoppe wurde soeben mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humorausgezeichnet! Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde am 17. Juli verliehen. »Felicitas Hoppes einzigartigem und vielfältigem Œuvre liegt auf allen Ebenen des Schreibens Humor als Haltung zur Welt und als Quelle literarischer Einbildungskraft zugrunde«, so die Jury. Im Dörlemann Verlag sind Felicitas Hoppes Erzählungen Fieber 17 und Der beste Platz der Welt erschienen.
    Pic

  • Lust auf Karibik? Brechen Sie mit Patrick Leigh Fermor auf eine abenteuerliche Reise nach Guadeloupe, Martinique und Haiti auf – gemütlich vom heimischen Sessel, Balkon oder Garten aus. Fermors Der Baum des Reisenden (Deutsch von Manfred und Gabriele Allié) ist »Reisepoetik vom Feinsten« (Sven Ahnert, NDR Kultur) und garantiert Ihnen einige höchst vergnügliche Schmökerstunden. Und ist darüber hinaus ein perfektes Buch für das Dicke-Bücher-Camp!
    Pic


Amanda Cross: Der James Joyce-Mord
Amanda Cross
Der James Joyce-Mord
Ein neuer Fall für Kate Fansler
Soeben erschienen
Amanda Cross: Die letzte Analyse
Amanda Cross
Die letzte Analyse
Soeben erschienen
George Orwell: Tage in Burma
George Orwell
Tage in Burma
Soeben erschienen
Felicitas Hoppe: Fieber 17
Felicitas Hoppe
Fieber 17
Soeben erschienen
Elizabeth Taylor: Mrs Palfrey im Claremont
Elizabeth Taylor
Mrs Palfrey im Claremont
Soeben erschienen
Claude Anet: Ariane
Claude Anet
Ariane
Soeben erschienen
Thomas Strässle: Wer andern eine E-Mail schreibt …
Thomas Strässle
Wer andern eine E-Mail schreibt …
Soeben erschienen
Ilia Vasella: Windstill
Ilia Vasella
Windstill
Soeben erschienen
Jürg Halter: Gemeinsame Sprache
Jürg Halter
Gemeinsame Sprache
Soeben erschienen
Sylvia Townsend Warner: Lolly Willowes
Sylvia Townsend Warner
Lolly Willowes
Iwan Bunin: Leichter Atem
Iwan Bunin
Leichter Atem
Jean Stafford: Die Berglöwin
Jean Stafford
Die Berglöwin
Jan Morris: Rätsel
Jan Morris
Rätsel
Patrick Leigh Fermor: Flugs in die Post!
Patrick Leigh Fermor
Flugs in die Post!
Margrit Sprecher: Irrland
Margrit Sprecher
Irrland
Dorothy Parker: Denn mein Herz ist frisch gebrochen
Dorothy Parker
Denn mein Herz ist frisch gebrochen
ERFOLGSAUSGABE
Evgenij Vodolazkin: Laurus
Evgenij Vodolazkin
Laurus
ERFOLGSAUSGABE

Christian Kortmann: Einhandsegeln
Christian Kortmann
Einhandsegeln
Erscheint am 18. August 2021
Nella Larsen: Seitenwechsel
Nella Larsen
Seitenwechsel
Erscheint am 18. August 2021
Julia Strachey: Heiteres Wetter zur Hochzeit
Julia Strachey
Heiteres Wetter zur Hochzeit
Erscheint am 18. August 2021
Gustave Flaubert: »Ich schreibe gerade eine kleine Albernheit«
Gustave Flaubert
»Ich schreibe gerade eine kleine Albernheit«
Erscheint am 15. September 2021
Margaret Atwood: Drei drollige Dramen
Margaret Atwood
Drei drollige Dramen
Erscheint am 15. September 2021