Background Image

Larissa Bender

geboren 1958 in Köln, Studium der Islamwissenschaft und Ethnologie in Köln, Berlin und Damaskus. Sie arbeitet als Arabischübersetzerin und Journalistin.

Auf WDR 5 hören Sie ein interessantes Gespräch mit Larissa Bender über die arabische Literatur, über die Tücken und Herausforderungen des Übersetzens und auch über die aktuelle Situation in Syrien und im Irak.


Übersetzungen von Larissa Bender

Pic
Fadhil al-Azzawi
Der Letzte der Engel