Background Image

Andrea Barrett

Foto: © Barry M. Goldstein

geboren am 6. November 1954 in Boston, beginnt nach ihrem Studium der Zoologie zu schreiben. Für ihren Erzählband Ship Fever erhält sie im Jahr 1996 den National Book Award. 2001 wird sie mit dem MacArthur Fellowship ausgezeichnet und 2003 ist sie mit ihren Erzählungen Servants of the Map unter den Finalisten des Pulitzer Preises. In deutscher Übersetzung erschienen bisher ihr Erzählband Schiffsfieber und ihr Roman Jenseits des Nordmeers. Heute lehrt Andrea Barrett am Williams College und am Warren Wilson College. Sie lebt mit einem Hund, drei Katzen und ihrem Ehemann in North Adams, Massachusetts.


Bücher von Andrea Barrett


Pic
Andrea Barrett
Die Luft zum Atmen