Background Image

Bettina Querfurth

Bettina Querfurth ist gelernte Verlagskauffrau, arbeitete im Buchhandel und als Lektorin. Auf ihrer letzten Reise nach Berlin machte sie in Stendal Halt, um zu erforschen, warum der französische Schriftsteller Stendhal sich nach dieser Stadt nannte, sie trank im Bräunerhof in Wien eine Melange, um den Stammplatz von Thomas Bernhard zu sehen und wohnte in London in derselben Straße, in der einst Elias Canetti lebte. Heute lebt Bettina Querfurth als Literaturagentin in Frankfurt am Main. Bettina Querfurth im Interview mit Rachel Gehlhoff für MDR Figaro.


Bücher von Bettina Querfurth