Background Image

Valentin Katajew

geboren 1897 in Odessa, begann seine literarische Karriere vor der Russischen Revolution und wurde in den zwanziger Jahren u.a. mit dem Roman Die Defraudanten rasch berühmt. Sein großes Vorbild war Iwan Bunin, in Kubik als »der Lehrer« bezeichnet. Kubik, 1969 in Rußland erschienen und damals als Provokation empfunden, ist eine der kostbarsten Hervorbringungen der russischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Valentin Katajew starb am 12.4.1986.


Bücher von Valentin Katajew


Pic
Valentin Katajew
Kubik